Grundreinigung als Basis der Werterhaltung

Die Grundreinigung wird auch als Intensivreinigung bezeichnet, weil eine besonders gründliche Reinigung des Objekts durchgeführt wird. Sie wird daher standardmäßig vor der Neuvermietung einer Wohnung oder eines Firmengebäudes vorgenommen, um den Wert der Immobilie zu steigern. Außerdem eignet sich die Grundreinigung in größeren Zeitabständen als Ergänzung zur Unterhaltsreinigung und verhindert in dieser Kombination den Wertverfall Ihrer Räumlichkeiten.

Vorgenommene Reinigungsmaßnahmen

Im Rahmen der Grundreinigung werden hartnäckige und haftende Verschmutzungen von Böden und Oberflächen entfernt, schwer zugängliche Stellen gereinigt und Bodenbeläge neu versiegelt.

Eine Grundreinigung kann beispielsweise die folgenden Tätigkeiten umfassen:

  • intensive Reinigung von Türblättern, Zargen und Fußleisten
  • Reinigen von Heizkörpern und Steckdosen
  • bei Bedarf Erneuerung der schützenden Versiegelung auf Bodenbelägen
  • Reinigung der Büromöbel, insbesondere der Polster
  • Teppichreinigung

Lassen Sie sich von unseren Leistungen überzeugen und gehören auch Sie bald zu unserem zufriedenen Kundenstamm.